DRY JANUARY-Atelier Volume 1: Frisch durch den Januar

DRY JANUARY-Atelier Volume 1: Frisch durch den Januar

Wer kennt sie nicht die Familienbesuche rund um Weihnachten, bei gutem Essen, der feierlich gedeckten Tafel und dem ein oder anderen alkoholischen Getränk. Oder kaum sind die Feiertage verklungen, das neue Jahr, an der Tür klopft und freudig mit Sekt begrüßt wird. In all der familiären und freundschaftlichen Atmosphäre wird eben gerne ein Gläschen mehr genossen.

Nach all dem Schlemmen und Genießen, wird es Zeit an Deine Gesundheit zu denken. Wie praktisch, dass es gerade Januar ist und der Trend des „Dry January“ aus Großbritannien nun auch bei uns angekommen ist.

Der „Dry January“ sieht vor, dass ab Neujahr der Konsum von Alkohol für einen Monat vermieden werden soll. (Auch wenn der Januar schon angelaufen ist, darf gerne mit dem Dry January noch begonnen werden).

Gönn´ deinem Körper eine Pause.

Du fragst dich jetzt bestimmt was das soll.

Mal ganz davon abgesehen, dass das ein oder andere Gramm angefutterter Hüftspeck verloren geht, hilfst du deinem Köper ins Gleichgewicht zu kommen, denn der Alkohol beeinflusst Herz, Gehirn und Atmung. Dein Immunsystem wird gestärkt und deine Leber kann sich entgiften. Dein Hautbild verbessert sich und der Blutdruck sinkt. Du wirst leistungsfähiger und fühlst dich fitter.

Auch auf die Qualität des Schlafes wirkt sich der Konsum von Alkohol aus. So reduziert sich zum Beispiel die wichtigste Schlafphase, nämlich der REM-Schlaf. In dieser Phase träumen wir und verarbeiten Erlebnisse. Wenn dem Körper nun kein Alkohol zugeführt wird, schlafen wir erholsamer.

All die positiven Effekte können schon in dieser kurzen Zeit einstellen. Dafür musst du nicht nur geschmackloses Wasser und langweiligen Tee trinken. Unsere Produkte haben nachweislich keinen Alkoholgehalt mehr und damit sogar weniger als Säfte. Also musst du nicht komplett auf den Genuss eines guten Sektes oder Glühweins verzichten und kannst lebensfroh aber alkoholfrei weiter genießen.

Nimm die Challenge an und tu´ deinem Körper etwas Gutes!

All die positiven Effekte können schon in dieser kurzen Zeit einstellen. Probier´ es mal aus und finde heraus, wie gut es deinem Körper tut. Damit du nicht nur geschmackloses Wasser und langweiligen Tee trinken musst, gibt es uns von Winade. Unsere leckeren alkoholfreien Getränke begleiten dich geschmackvoll durch den Januar und das restliche Jahr.

Nimm die Challenge an und tu´ deinem Körper etwas Gutes!

 

Stößchen, cheers, prost, jamas, Santé Skål

 

 


Älterer Post Neuerer Post